Eindrücke von der Musikmesse Frankfurt 2018

Durch Dana Foth am 19-04-2018

Jedes Jahr pilgern tausende von Musikliebhabern in eine von Deutschlands größten Ballungszentren: Frankfurt. Bei der alljährlichen Musikmesse könnt ihr die neuesten Instrumente testen und kaufen, interessanten Vorträgen über alle möglichen Themen im Musikbereich zuhören oder euer Netzwerk zu anderen Musikern ausbauen. Gigstarter war für euch vor Ort um euch und all denen, die es nicht geschafft haben dabei zu sein, von der inspirierenden Atmosphäre einen kleinen Eindruck zu verschaffen.

Teste Instrumente vor Ort

Obwohl Instrumentehersteller immer häufiger ihre Produkte auch online anbieten, bevorzugen es viele Musiker, ihre neuen Instrumente erstmal vor Ort selbst zu testen. Bei der Musikmesse sind deshalb viele namenhafte Hersteller vertreten um ihre Ware zu präsentieren - von massiven Pianoflügeln, zu Sythesizern und E-Gitarren. Selbst wenn dich deine Lieblingsgitarre schon seit Jahren begleitet und eigentlich schon mehr ein Familienmitglied als ein Instrument ist, so ist es doch beeindruckend die Vielfalt und hohe Qualität der angebotenen Ausstellungsstücke zu sehen.

musikmesEine der vielen Ausstellungshallen bei der Musikmesse

Auf dem Programmplan stehten auch verschiedene Workshops wodurch du die Möglichkeit bekommst neue exotische Instrumente wie z.B. ein Akkordeon oder eine Mundharmonica zu entdecken. Alternativ kannst du auch mit einer Ukulele probieren einen tropischen Flair nach Frankfurt zu bringen. Es scheint als seien die Möglichkeiten, seiner Kreativität mit Experten der Industrie freien lauf zu lassen und neu zu entdecken, endlos. Es vergeht eigentlich keine Sekunde in der man nicht ein Drum Solo oder eine Geige irgendwo spielen hört.

Vorträge über Themen rund um Musik

Abgesehen von der, fast überwältigenden, Vielfalt an Instrumenten, gab es auch Präsentationen, Podiumsdiskussionen und Lehrvorträge rund um das Thema Musik. Ein abgetrennter Teil des Events war für professionelle Vertreter der Industrie reserviert, u.A. Beauftragte der Europäischen Kommission für Kultur, ebenso wie der Leiter des Musik Export Büros aus Tschechien. In einer Diskussion haben sie ihr Hintergrundwissen geteilt und einen Blick in die Zukunft der Musikindustrie gewährt.

musikmesssViele Vorträge und Präsentationen bei der Musikmesse, z.B. beim Musicbiz & Culture Forum

Die Beauftragte der Europäischen Kommission Fiona Deuss-Frandi betonte, dass stärkere Zusammenarbeit zwischen europäischen Ländern und Interessensvertretern der Industrie notwendig ist, um Musiker zu helfen ihre Kunst weiter ausüben und davon ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Unter dem folgenden Link kannst du mehr über dieses Thema lesen Music Moves Europe.
Neben den politisch angehauchten Diskussionen, gab es auch mehr praktische Vortäge über welche Zutaten man braucht um einen Hit zu landen und was eigentlich passiert nachdem man seinen ersten Song geschrieben hat. Diese Vorträge sind vor Allem für unabhängige Musiker hilfreich, da sie einem professionelles Hintergrundwissen einfach verdaubar beibringen.



Musiker wie Cory Henry waren auch bei der Musikmesse, um die neuesten Gadgets zu testen.

Networking Möglichkeiten

Events wie die Musikmesse sind ein Sammelbecken für Musiker und Vertreter in der Musikindustrie - von daher ist sie bestens geeignet, um dich selbst zu präsentieren und dein Netzwerk zu erweitern. Ob es direkt während der Messe ist, oder während dem gleichzeitig stattfindenden 4-tägigen Musikfestival in Frankfurt - es ist eine super Möglichkeit dein Netzwerk zu erweitern, Musik zu genießen oder auch einfach um Leute kennenzulernen, die deine Leidenschaft teilen. Neben all dem Spaß den du dabei haben wirst, kannst du nie wissen, vielleicht ist die Person neben dir ja ein Talentscout, ein Künstlermanager oder eine Band mit der du eine Tour planen könntest. Sei kreativ und offen für neue Chancen - die Musikmesse Frankfurt ist definitiv der Platz an dem du sein solltest, wenn du in der Musikindustrie Fuß fassen willst.

Wollen Sie mehr wissen über die Musikindustrie, Tipps für Musiker und Gigstarter? Lesen Sie dann unseren Blog.

Gigstarter macht Livemusik zugänglich für Jeden. Bei gigstarter.at findest und buchst Du einfach Live Musik für Deine Veranstaltung. Diese Dienstleistung ist für den Musiker, als auch für den Veranstalter kostenfrei. Schau hier site und folge uns auf Facebook um auf dem Laufenden zu bleiben über Gigstarter Events und neue Talente.

Weniger Aufwand. Mehr Musik.


Tags: festival, live, musiker, musikmesse, frankfurt, aussteller, instrumente, eindrücke, songwriter, wien